Ei!Ei!Ei! '21 zu Hause × 1 Tag × 3 Sets

Ein Jahr ist es her, dass wir uns an neue Formate wagen mussten, weil die Kulturarbeit wie wir sie bisher kannten nicht mehr möglich war. Rückblickend muss man sagen: Da waren mega Sachen bei! Sündikat × Soli × Stream: Spitze! Sommersünde: Megagut!

Frei nach Monaco Franze: „A bisserl was geht immer.“

Deshalb wollen wir euch zusammen mit dem Weidener DJ-Kollektiv „Abteilung 36“ den Ostersonntag versüßen und probieren mal wieder bisserl was Neues aus. Ihr sollt mit uns und drei feinsten Sets von Dani K., Ecliptix und Ketiga Beats in den Tag starten können, in den Sonnenuntergang daddeln und bei Nacht den Sonntag genießen als ob’s Ei!Ei!Ei! wäre.

Ablauf:
10 Uhr: Set I mit Dani K (Entspannte Sounds für euren Start in den Ostersonntag.)
19 Uhr: Set II mit Ketiga Beats (Der Sundowner inkl. Potential zum entspannten Tanzmove zu Haus.)
21 Uhr: Set III mit Ecliptix (Feinste Auswahl an Drum'n'Bass. Einfach ganz fest an Ei!Ei!Ei!, die bunten Lichter und die Menschen denken, mit denen ihr sonst diese Fete feiert.) Viel Spaß!

Für so ein Projekt braucht man den ein oder anderen Taler, weshalb wir euch an dieser Stelle freundlich um einen kleinen, freiwilligen Support bitten würden. Fühlt euch nicht verpflichtet, aber freuen tät's uns auf jeden. ❤


Credits:

Idee & Produktion: das sündikat e.V.

Großer Dank geht raus an:
Abteilung 36
Vantage Film GmbH Weiden


Die Sünde 2020 - Ein Konzertfilm feat. KUF

Was ein Jahr... ach egal, halten wir uns nicht auf damit, dass dies das hätte hätte usw. Wir haben uns viel Zeit genommen, haben überlegt wie wir euch zumindest einen Hauch von sündigem Feeling nach Hause bringen können und haben deshalb einen kleinen Film mit KUF gedreht. Unser gemeinsames Ziel: Mega Bilder, mega Sound, um euch das zu bieten, was ihr Jahr für Jahr von uns - zurecht - einfordert: Eine anständige Sünde! Unsere Empfehlung: Macht's euch gemütlich, sorgt für guten Sound auf Bude (wir empfehlen dringend Kopfhörer und fetzen Anlage) und macht eure Butze zum Sündenpfuhl - uh wie das klingt... Ihr wisst, was wir meinen.


Credits:

KUF:
Tom Schneider | Sampler, Keyboards
Valentin Link | Kontrabass, Moog
Hendrik Havekost | Schlagzeug

Facebook : https://www.facebook.com/listen.to.KUF/
Instagram : https://www.instagram.com/listen_to_kuf/
Website : https://www.listen-to-kuf.com/

Idee & Produktion: das sündikat e.V.

Kamera: Patrick Zeitler & Jens Bodenstein
Recording: Jeremias Kaiser | das sündikat e.V.
Mix: Tobias Siebert
Licht: Christian Gold & Alexander Leitermann, Flo Fachgerecht, Max Murks | das sündikat e.V.
Schnitt: Lukas Höllerer & Christian Gold | das sündikat e.V.
Catering: Robert Hammer | Neues Linda Weiden

Großer Dank geht raus an: Ralf Schneeberger vom Werkquartier in Windischeschenbach Vantage Film GmbH Weiden


das sündikat - Gruppenbild

das sündikat, das sind wir, 15 junge Kerle, die allesamt in Weiden aufgewachsen sind, zur Schule gingen oder sich hier zum ersten Mal dem Ausgehen und Biergenuss gewidmet haben. Gerade in solch einer eher überschaubaren Stadt spürt man bei vielen jungen Menschen den Drang mit dem Beenden der Schulkarriere das Kleinstädtische hinter sich zu lassen, um in größere, vermutlich über die Maßen spannendere Städte aufzubrechen. Doch dafür haben wir unsere Heimatstadt einfach zu gern. Wir wollen den kulturellen Input, den wir als Studenten, Musiker, Reisende querfeldein aufgeschnappt haben, dahin zurückbringen, wo es uns mit am besten gefällt: Zu Hause.
Wir stellen Feten auf die Beine, die sich vom meist tristen Club-Alltag, in einer kleinen Stadt wie der unseren, absetzen sollen. Wir veranstalten Konzerte, laden Künstler ein, die uns begeistern und die wir gerne dort hin holen wollen, wo oft geklagt wird: „Ist ja nix los hier!“ Diesen Spruch haben wir bestimmt selbst mal losgelassen und wahrscheinlich gerade deshalb haben wir angefangen selbst Kultur leben zu lassen. Genres sind uns erstmal egal. Die Idee zählt!
Jede Veranstaltung, die wir auf die Beine stellen, soll etwas Besonderes sein, uns geht es um Qualität an allen Ecken und Enden. Wir freuen uns auf all diejenigen, die uns einen Besuch abstatten, egal ob Künstler oder Besucher! Bis bald.

Unsere bisherigen Gäste
  • Slatec
  • Botticelli Baby
  • El Porno
  • Jesper Munk
  • Philipp Rumsch Ensemble
  • Alex Mayr
  • Youngblood Brass Band
  • KLIFFS
  • Tristan Brusch
  • ZULU
  • Pho Queue
  • STRÖME
  • Rupidoo Global Music Club
  • Dead Rabbit
_
  • Trio Zahg
  • KUF
  • Monobo Son
  • Nikolaus Wolf
  • Me + MArie
  • Lion Sphere
  • Die Nowak
  • And The Golden Choir
  • Jan Roth
  • HOPE
  • Lisaholic
  • LEYYA
  • Jazzrausch Bigbandr
  • Chris Gall Trio
_
  • Tim Neuhaus
  • Lisaholic
  • Van Holzen
  • Tiere Streicheln Menschen
  • Simon Grohe
  • Giant Rooks
  • Mela
  • Mockemalör
  • Schlachthofbronx
  • Small Fires
  • Klez.e
  • A Tale of Golden Keys
  • Pollyester
  • Jo Strauss
_
  • Sir Simon
  • Thomas Klupp [Autor]
  • Cat Stash
  • Pecco Billo
  • Ami Warning
  • Sea & Air
  • Thomas Klupp [Autor]
  • Julian Maier-Hauff
  • Xavier Darcy
  • Missincat
  • Trio Elf
  • Lischkapelle
  • Cabin
  • Elephants on Tape
  • und noch viele mehr...